Ein 5 Meter langes Flussdiagramm

: Darstellung der Erzählwege durch MUTABOR III (Programmiervorlage, 1988)

  • Legende
    • Videoszenen  (maximal 3-minütig) : trapezförmige Raute, grün umrandet
    • Benutzer-Entscheidungen nach Multiple-Choice-Auswahl: salinoförmige Raute, grün umrandet
    • Interne Entscheidungen nach Variablenauswertung: salinoförmige Rauterot umrandet
    • Texttafeln (in den Wartezeiten zwischen zwei Videoszenen und zur Kommentierung der Benutzer-Auswahlen) : Rechtecke, grau umrandet
    • Variablen (intern gesetzt zur späteren Abgefragt und Auswertung der Zuschauerentscheidungen) : gelbe Rechtecke, orange umrandet

Über mrsjoysuch

I had my face changed into something completely different when I was young. Today, I´ve become an expert in authenticity. I´m a researcher of dead malls. I specialize in strange encounters with lookalikes and former selfs. I´m also an experienced timetraveller.
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Historisches Werk, Interaktivität, Kunst veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Ein 5 Meter langes Flussdiagramm

  1. mrsjoysuch schreibt:

    Unglaublich! Jetzt werden diese alten Papiermeter nicht nur auf jedem internet-verbundenen Bildschirm darstellbar, sondern können auch flüssig und in piksauberer Miniatur auf dem smartphone durchgescrollt werden… Ich sage nur: „responsive layout“! Aber gut auch, dass ich die Papierrolle so lange aufbewahrt habe, und dass sich die plugins und codecs fürs Lesen mit Augen von Papier in all den Jahren nicht geändert haben.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s