80er-Jahre Schnickschnack eingemottet

Seit 2012 abgebaut und eingelagert: Der Lotusbrunnen im Europazentrum / Drehort von MUTABOR III. Hier hielt ich mich am Liebsten auf – aber heute ist der Ort kaum wieder zu erkennen, und auch auf der Webseite des Lotusbrunnens gibt es nichts mehr zu sehen.

Über den langen Abstieg des alten Westberliner Konsumtempels schreibt Moritz Hermann im Tagesspiegel vom 18.11.2013 diese Reportage :
Europa-Center im Wandel / Rest and Best of the West

Über mrsjoysuch

I had my face changed into something completely different when I was young. Today, I´ve become an expert in authenticity. I´m a researcher of dead malls. I specialize in strange encounters with lookalikes and former selfs. I´m also an experienced timetraveller.
Kurzmitteilung | Dieser Beitrag wurde unter Historisches Werk, Shopping Mall abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s