Zu viel Interaktivität verwirrt doch nur …

Das Problem wurde trefflich von Y-Titty erkannt:

Problem Interaktivität: Hier gibts definitiv zu viel zu machen ...

Hier gibts also definitiv zu viel zu machen … Wie ich gestern im Radio gehört habe, wünscht sich „der Gamer“ von heute eher den „Schlauch“, der ihn ohne lästige Interaktivität „durch den level“ führt – wie im KINO!

Über mrsjoysuch

I had my face changed into something completely different when I was young. Today, I´ve become an expert in authenticity. I´m a researcher of dead malls. I specialize in strange encounters with lookalikes and former selfs. I´m also an experienced timetraveller.
Dieser Beitrag wurde unter Interaktivität abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s