Archiv der Kategorie: Historisches Werk

Vorführung des Videolabyrinth in Penny Lane´s Frisörsalon, 1988

Diese Galerie enthält 4 Fotos.

Galerie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wichtiger Schritt zur Rekonstruktion des VIDEOLABYRINTH: Original-Videobänder neu digitalisiert!

Kristoffer Gansing @transmediale hat´s vollbracht: Die schwer auffindbaren, historischen Relikte des VIDEOLABYRINTH (Buch + Regie: Ilka Lauchstädt, Friederike Anders und Mari Cantu; Produktion: Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin/ dffb @1988) wurden zwei Tage lang im HKW präsentiert! Während des Closing … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Historisches Werk, Medienarchäologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Gábor Bódy beim Special Effects Seminar der dffb im Februar 1985: Der „Advocatus Diaboli“ der Neuen Videotechnologien

„… Ich möchte in dieser Diskussion ein bischen den Advocatus Diaboli spielen,  weil ich diese Grundhaltung gegen die Technik, gegen diese technologische Videoentwicklung nicht richtig finde. „Digitales Video wird eine vollständige Befreiung der Phantasie bringen. … Das macht möglich, für … jeden einzelnen … Weiterlesen

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Lynn Hershman Leeson in Karlsruhe: Mein digitales Ich

Ich und mein Fernseher: Installation „Lorna“. … Sie setzte sich eine blonde Perücke auf, zog lustige Seventies-Klamotten an und fing als Roberta Breitmore ein zweites Leben an. Die fiktive Figur bekam ein reales Konto, einen Führerschein, sie ging zum Psychotherapeuten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feminismus, Historisches Werk, Interaktivität, Kunst | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Kinderleicht: KUCHEN – Interaktives Video

So ähnlich sah das im interaktiven  VIDEOLABYRINTH von 1988 auch aus – siehe simulierter Spieldurchlauf von MUTABOR III auf dem youtube Channel von Mrs Joy Such.  Bei uns gab es allerdings keine Werbeunterbrechungen, und wenn man den rechten Kuchen noch ein zweites Mal probiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Historisches Werk, Interaktivität | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Zum Beispiel Oberschenkelhals-und Beinbruch (OSHUBB): Die große Auswahl

OSHUBB-Grafiken © Friederike Anders 1988 OSHUBB © Mari Cantu, 1988 : Die absurde Multiple-Choice-Komödie von Mari Cantu wurde als drittes der drei Spiele des VIDEOLABYRINTH fertig; rechtzeitig zur Präsentation auf dem 1. Europäischen Medienkunstfestival in Osnabrück  EMAF | 1988. Was die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Historisches Werk, Interaktivität | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mrs Joy Such und Alice Howell : Unbekannte Heldinnen, die dringend Geld brauchten

Alice Howell Sometimes called the “scream of the screen” or even “the girl Charlie Chaplin,” Alice Howell made over a hundred silent comedy shorts, working with Mack Sennett and later the L-KO Company. Hier eine Verfolgungsjagd mit Hundegespann und Bananen (all female cast) aus CINDERELLA … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feminismus, Historisches Werk, Performance | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Tips for Single Women, Circa 1938

What passed for advice to single women in 1938. Source: mashable.com Mrs Joy Such, alleinstehend, erkennt sich in der blonden Dame aus dem Ratgeber von 1938 wieder. Genauso verhält sie sich auch immer ! Irgendetwas daran scheint aber nicht gut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feminismus, Historisches Werk | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Meine OPs sind viel besser verlaufen als ihre ! Aber ich zeige sie auch nicht herum.

    Falls Sie mehr darüber wissen wollen, wie das damals bei mir und mit meinem Schönheitschirurg war, schauen Sie sich ruhig die Inhaltsangabe von MUTABOR III an.  

Veröffentlicht unter Historisches Werk | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Mein Weg in die Cloud:

„Nehmen Sie sich 60 Sekunden Zeit, um Ihren Weg von der Konsolidierung über die Virtualisierung in die Cloud zu planen. Starten Sie mit dem #DC Hub von Cisco und Intel.“ (Dies schlägt mir CISCO auf meiner LinkedIn Seite vor, ohne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Historisches Werk, Web 2.0/ Netzkritik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen