Schlagwort-Archive: gaming

Geistesverwandte aus den 90ern gefunden: Rosalind Brodsky, Zeitreisende

From an interview with Suzanne Treister: „I invented Rosalind Brodsky as an alter ego in 1995 and firstly I made her a set of time travelling costumes. The original biography of Brodsky went like this: ‘Rosalind Brodsky, with whom I … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feminismus, Historisches Werk, Interaktivität, Kunst, Medienarchäologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Vorführung des Videolabyrinth in Penny Lane´s Frisörsalon, 1988

Veröffentlicht unter Historisches Werk, Medienarchäologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Excavating Media Konferenz; Geräte, Prozesse, Apparate: Wäre das nicht das Richtige für #VIDEOLABYRINTH?

CFP for the conference Excavating Media – keynotes Bernhard Siegert & Jussi Parikka. In Cambridge. https://t.co/9G1oaKQbWs #mediaarchaeology — AMT Office (@amt_office) 8. März 2017 Devices, Processes, Apparatuses An interdisciplinary conference addressing new approaches to media theory and history. Venue: University … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interaktivität, Medienarchäologie, Medienutopie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

bons personnages féminins ? C´est moi !*

„#jeuxvideos avec bons personnages féminins, l’industrie sait pas comment les vendre, fait pas le marketing nécessaire“ #tableronde#fncpro — FNC Pro (@FNCPro1) 16. Oktober 2014 * meint Mrs Joy Such unverdrossen. Aber sie ist ja auch noch nie vermarktet oder verkauft worden.

Veröffentlicht unter Feminismus, Interaktivität | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen