Schlagwort-Archive: gestohlene Identitäten | IDENTITY CRISIS

Augen ohne Gesicht… wer, außer mir?

http://immer-anders.tumblr.com/post/156809983611/xwg-édith-scob-les-yeux-sans-visage-1960 https://assets.tumblr.com/post.js

Veröffentlicht unter Feminismus, Kunst | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

@iBlali macht interaktives Video

und hat innerhalb von 1 Tag schon 620 000 Aufrufe, die alle schreiben, wie „mega-nice“ das sei! „MEIN EIGENES SPIEL“ bietet nicht multiple choice, sondern höchstens dual choice, will aber trotzdem an den Rand des Wahnsinns: Point and click/ cyoa, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interaktivität, Kapitalismus, youtube | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Identität ist eine Performance

Hörtipp: Identität ist eine Performance, meint der Videokünstler Omer Fast – und beweist es in seinen Installationen https://t.co/feuFYSk03P — DKultur (@DKultur) 28. Dezember 2016 //platform.twitter.com/widgets.js

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Muss ich sehen: Robert Altmanns „IMAGES“ von 1972

(Erwähnt in Amy Simons Zusammenstellung von Filmen, die David Lynch zu „Lost Highway“ inspiriert haben | „Lost Highway 20th anniversary: five films that influenced David Lynch’s nightmarish neo-noir“) Achso, das ist natürlich „Spiegelbilder„! – den habe ich vor langer langer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filmkritik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

ZU VIELE IDENTITÄTEN

Oh jeh – meine vielen Identitäten werden ja richtig peinlich, so im Vergleich… Ich war ja immer dafür, daß jeder sich verwandeln darf, so viel er oder sie will – aber was zu weit geht, geht zu weit, und irgend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Desinformation | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

UNSICHTBAR WERDEN…

http://rhizome.org/editorial/2013/may/31/hito-steyerl-how-not-to-be-seen/  

Veröffentlicht unter Feminismus, Kunst, Performance | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

People who think they look like other people*

* Konzept von Diane Arbus, 1969 Contemporary Art Centre : Exhibitions : Pierre Leguillon features Diane Arbus: a printed retrospective 1960-1971.

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

„Leute, die aussehen wie andere, ohne es zu wissen“ *

Mit diesem Bild, das dem Gemälde „Betty“ von Gerhard Richter sehr ähnlich sieht, schmückt Marion Strunk ihren inspirierenden Aufsatz „Die Wiederholung“/ Untitled Document – in dem es um das Prinzip Aneignung und um das Lacan´sche bzw. Kierkegaard´sche Konzept des „Nach vorne Erinnerns“ geht … Weiterlesen

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

we are anonymous, we are legion…

Video | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Fictitious characters RULE: NIGHTCRAWLER / LinkedIn

„…The role of social media in film releases and plots has morphed in recent years from a traditional marketing ploy to fully developed transmedia partnerships between writers, producers, actors and their audiences. We’re more familiar with seeing a character take … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Web 2.0/ Netzkritik | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen