Schlagwort-Archive: Transparenzkritik

UNSICHTBAR WERDEN…

http://rhizome.org/editorial/2013/may/31/hito-steyerl-how-not-to-be-seen/  

Veröffentlicht unter Feminismus, Kunst, Performance | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

how dare they ? Ich bin empört !

Veröffentlicht unter Web 2.0/ Netzkritik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mein Weg in die Cloud:

„Nehmen Sie sich 60 Sekunden Zeit, um Ihren Weg von der Konsolidierung über die Virtualisierung in die Cloud zu planen. Starten Sie mit dem #DC Hub von Cisco und Intel.“ (Dies schlägt mir CISCO auf meiner LinkedIn Seite vor, ohne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Historisches Werk, Web 2.0/ Netzkritik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Zentrale Ich-Identität“ :

Wie Facebook und Google die zentrale Ich-Identität befördern 20.04.2011 11:00 Uhrvon Astrid Herbold

Veröffentlicht unter Web 2.0/ Netzkritik | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

frau-fake-verteidigt-die-pseudonyme

Ein schöner Artikel (vom letzten Jahr) bei spiegel.de – –>Kennen Sie Caterina Fake? Oder nur Mark Zuckerberg ? Und wissen Sie, was er über multiple Identitäten sagt?

Kurzmitteilung | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen